COTY- Bloggerworkshop in Frankfurt

Wie ihr vor einiger Zeit mitbekommen habt, war ich in Frankfurt und durfte wieder bei einem tollen Bloggerworkshop von COTY mitmachen. 🙂

Diesmal fand der Workshop im Out-of-Office statt und hatten daher eine tolle Aussicht über den Dächern von Frankfurt und deren Skyline. 🙂 Wo der letzte Workshop stattfand, könnt ihr hier nachlesen. 🙂

Der Bloggerworkshop war in den verschiedenen Stationen aufgeteilt. Jede Station stellte einen Duft dar. Um die verschiedenen Stationen durchzulaufen, wurden wir in Vierer-Gruppen aufgeteilt. Dadurch lernte ich die liebe Laura, die fröhliche Johanna und die lustige Janina kennenlernen. 🙂 Das ist genau das, was ich an den Bloggerevents so liebe. Man lernt immer wieder tolle Menschen kennen und hat viel Spaß zusammen. Der einzige Nachteil ist, das die meisten viel zu weit weg wohnen.  🙁

Nachdem wir uns zusammengefunden hatten, gingen wir die verschiedenen Stationen durch, die für die jeweiligen Marken standen. Es wurden uns die neuen Düfte von bruno banani (mein Review findet ihr hier), Esprit, James Bond und Mexx vorgestellt.

An dem Stand von Esprit gab es einen Eisstand mit verschiedenen leckeren Eissorten. Dort durften wir, typisch italienisch, unser Eis in Rosenform kreieren und anschließend essen. 🙂 

An der nächsten Station durften wir uns an einem GIF Booth ausprobieren, wobei wirklich tolle und auch lustige GIF´s rauskamen. 🙂 Bisher habe ich sowas noch nie gesehen, daher habe ich mich besonders darüber gefreut. 🙂 Dazu wurde uns auch der neue Duft von Mexx vorgestellt. 🙂

Jedoch hatten wir auch am nächsten Stand ganz viel Spaß. Zunächst wurde uns der neue Duft von bruno banani vorgestellt. Anschließend hatten wir viel Freude daran, unsere eigenen Blumenbouquets individuell zu gestalten. Ein wunderschönes Blumenbouquets nach dem anderen kam dabei heraus. Am liebsten hätte ich alle mitgenommen und meine Wohnung damit dekoriert. 😀

Zuletzt wurde uns der neue Duft von James Bond vorgestellt. Dort lernten wir die kulturellen Unterschiede verschiedener Länder und wurden auch darüber aufgeklärt, welche Do´s und Dont´s es zu beachten gibt. Einige kannte ich schon aufgrund meiner ausländischen Wurzeln. Jedoch habe ich auch einiges Neues erfahren und bin daher zukünftig bestens vorbereitet. 🙂

Leider war hiermit das Workshop schon zu Ende. Wie das bei solchen Events nun mal so ist, geht die Zeit immer schnell vorbei. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und hoffe, dass ich euch einen schönen Einblick geben konnte. 🙂

Kanntet ihr die Düfte schon und konntet ihr diese schon ausprobieren? Oder habt ihr erst mit meinem Beitrag davon erfahren? Gerne könnt ihr mir dazu in die Kommentare schreiben. 🙂

Eure Rebecca

 

*Ich bedanke mich recht herzlich bei Headspace PR und Coty für die nette Einladung und die tolle Organisation.

8 Comments
  1. Für mich sind die Düfte leider nichts, aber es gibt viele die sie benutzen 🙂
    Ich selbst verwende meist La Rive da die Marke ohne Tierische Inhalte und Co. auskommt.

    Liebe Grüße
    Justine

  2. Das klingt nach einem mega tollen Event! Besonders, dass ihr euch in den kleinen Gruppen besser kennen lernen konntet find ich toll.
    Die Düfte kannte ich noch nicht. Bin was Parfüm angeht leider nicht ganz so auf dem Laufenden, weil ich seit Jahren die gleichen Düfte nutze. Aber das sollte ich vielleicht mal ändern.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  3. Liebe Rebecca,

    das hört sich nach einem super Tag an Ich liebe solche Events auch um einfach andere Blogger kennenlernen zu können
    Die Fotos sind auch wunderschön geworden Liebes, du siehst toll aus Suuuperhübsch
    Tolle Woche dir!
    LG Serena

    https://modecocktail.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>