Bali – Mehr als nur eine kleine Insel

Hallo ihr Lieben,

wie ihr es vielleicht schon auf Instagram und Facebook mitbekommen habt, war ich vor einiger Zeit auf Bali. 🙂  Nun möchte ich meine Erlebnisse mit euch teilen. 🙂

Unsere erste Woche auf Bali

In der ersten Woche befanden wir uns in Ubud – einer Künstlerstadt, welche ein bisschen touristisch ist, aber die man trotzdem unbedingt gesehen haben muss.

Übrigens: Wenn ihr in Ubud seid, solltet ihr auch auf jedenfall den Sacred Monkey Forest besuchen.

Unsere erste Woche haben wir daher im Pertiwi Resort & Spa verbracht und konnten uns nach den Tagesausflügen entspannt an unserem eigenen kleinen Pool zurücklehnen.

Unsere Ausflüge

In der ersten Woche haben wir drei Ausflüge gemacht. Dabei durften wir viele wunderschöne Tempel betrachten, Reisfelder sehen und uns einen kleinen Eindruck vom Einheimischenmarkt verschaffen. 🙂

Tanah Lot

Reisterassen

Bergtempel

Und hier folgen nun viele weitere schöne Bilder:

Barong- Tanz

Wie ihr seht, haben wir in unserer ersten Woche viel gesehen. 🙂 Habt daher ein bisschen Verständnis, wenn ich nicht allzu viel schreibe, denn das würde den Umfang diesen Beitrages sprengen. 🙂 Aber mein Fazit könnt ihr ganz unten lesen. 🙂

Unsere zweite Woche auf Bali

Nach all den Ausflügen und Unternehmungen haben wir in der zweiten Woche einen Gang zurückgeschaltet und einen klassischen Strandurlaub gemacht. 🙂

Dazu sind wir nach Jimbaran ans Meer gefahren und hatten unsere Unterkunft im Lumbini. In dieser Woche haben wir also wirklich nichts anderes gemacht, als von morgens bis abends in der Sonne zu liegen. 😀

Mein Fazit

Bali ist eine unheimlich wunderschöne Insel. Die Menschen sind zuvorkommend und sehr nett. Das Essen ist auch super. Besonders die Früchte sind ein Traum. 🙂 Trotz der kulturellen Unterschiede sind die Einheimischen sehr gut auf Touristen eingestellt, eine Verständigung auf englisch ist auch gar kein Problem. Die Insel ist auf jeden Fall eine Reise wert.

By the way

Die liebe Sarah von Josie loves hat viele tolle Beiträge über Bali geschrieben. Also wenn ich euch einen schönen ersten Eindruck vermittelt habe, solltet ihr auf jedenfall reinschauen. 🙂

Außerdem möchte ich mich auch bei Made Sudisa bedanken. Er hat mit uns die Ausflüge gemacht. Wir haben viel gelacht und hatten sehr viel Spaß. 🙂 Wer also mit einem Reiseführer unterwegs sein möchte, kann auf seiner Homepage mal reinschauen. 🙂

Für mich war es eine wunderschöne Reise und es war auf jeden Fall nicht das letzte Mal. Und jetzt wo ich die ganzen schönen Bilder wieder sehe, möchte ich wieder weg. 😀

Eure Rebecca xoxo

5 Comments
  1. Jetzt wo ich deinen Blogpost gelesen habe, sehne ich mich noch mehr nach Bali zurück! Ich hätte damals am liebsten verlängert und wäre noch etliche Wochen länger dageblieben, die Insel ist einfach ein Paradies. Was ich damals definitiv versäumt habe, war ein Ausflug nach Ubud – ich muss also früher oder später nochmal hinfliegen 😉
    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

  2. Hallo liebe Rebecca,
    das sind ja tolle Bilder. Ich war noch nie auf Bali und habe auch nie darüber nachgedacht. Aber wenn ich nun deine tollen Bilder sehe, möchte ich da nun unbedingt hin. 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>